Geöffnete Pisten & Loipen

0 km Pisten
0 Lift(e)
0 km Loipen

Viele Wege führen in die Wintersport-Arena

Wann ist die größte Besucherfrequenz zu erwarten?
Besonders in den Weihnachtsferien und in den niederländischen Krokusferien (zweite Februarhälfte) sowie an Wochenende mit guter Schneelage ist bei der Anfahrt in die Wintersportzentren rund um Winterberg und Willingen mit hohem Verkehrsaufkommen zu rechnen. Um dies zu vermeiden bieten sich kleinere Skigebiete als Geheimtipps an.

Wann fahre ich am Besten los?
Die meisten Gäste erreichen die Skigebiete ab 10 Uhr. Davor ist eine meist staufreie Anreise möglich. Zudem ist vor 10 Uhr auch mit weniger Betrieb auf den Pisten zu rechnen.

Wie bereite ich meine Anreise vor?
Sollten sie die Zeiten mit zu erwartendem hohen Andrang nicht umgehen können empfehlen wir ihnen ihre Anreise möglichst gut zu planen. Schauen sie auf welchem Parkplatz sie stehen möchten und welcher Einstieg ins Skigebiet sich am Besten eignet. Reservieren sie ihr Skimaterial und ihren Skikurs vor ihrer Anreise. Die meisten Betriebe bieten diesen Service an und gewähren sogar noch Rabatt.

Welche Routen kann ich nehmen?
Vermeiden sie an Wochenende und in Ferienzeiten möglichst die Anreise über die B480 (Bestwig, Olsberg, Winterberg). Hier ist mit dem höchsten Verkehrsaufkommen zu rechnen. Folgende Alternativrouten bieten sich an.

Alternative Route I:
Autobahn A46 – Ausfahrt Meschede auf die B55, dann über die L740 Richtung Winterberg fahren, über Remblinghausen, Bödefeld, Altenfeld, Siedlinghausen, Silbach.

Alternative Route II:
Autobahn A46 – Ausfahrt Wennemen auf die L914 Richtung Eslohe, im Verlauf der L840 über Calle, & L541 Eslohe - Wenholthausen. B55 Richtung Meschede, in Bremke auf die L511 abbiegen, Richtung Schmallenberg, über Dorlar,  Bad Fredeburg, Gleidorf. In Gleidorf auf die B236 Richtung Winterberg, über Winkhausen, Oberkirchen, Albrechtsplatz, Langewiese, Neuastenberg. Am Albrechtsplatz der B480 weiter Richtung Winterberg folgen über Langewiese, Neuastenberg.

 

Alternative Route III (Anreise Raum Willingen):

Autobahn A44- Ausfahrt Bad Wünnenberg auf die B480 Richtung Brilon, von dort auf die B251 und über Brilon-Wald nach Willingen


Wann ist die beste Abreisezeit?
Die meisten unserer Gäste reisen bei Betriebsschluss der Skigebiete ab (16.30 bis 17 Uhr). Versuchen sie wenn möglich etwas früher abzureisen oder bleiben sie noch einen Moment länger in den Skihütten umso eine zeitgleiche Abreise zu vermeiden.

Wo kann ich mich über die Verkehrslage informieren?
Über die aktuelle Verkehrslage informiert WDR2 & Radio Sauerland, sowie www.verkehr.nrw/de (Für Autobahnen & Bundestraßen).

Was kann ich noch tun?
Achten sie auf eine gute Winterbereifung. Viele Verkehrsprobleme werden durch liegengebliebene oder sehr langsame Fahrzeuge verursacht. Informiere sie sich rechtzeitig über die Wetterlage und Straßenbeschaffenheit und fahren sie umsichtig. Wir weisen hier auf die Straßenverkehrsordnung hin, welche bei Sommerbereifung im Falle winterlicher Straßenbedingungen ein Bußgeld vorsieht:

Strassenverkehrsordnung Bussgeldkatalog


Welche alternativen Anreisemöglichkeiten gibt es?

Muss es immer das Auto sein? Oftmals ist die Anreise per Bahn oder auch mit dem Fernbus stressfreier und dabei sogar günstiger. Hier finden sie alle weiteren Infos.

Aktuelle Verkehrssituation

Die Karte zeigt in Echtzeit die aktuellen Verkehrsströme in der Wintersport-Arena Sauerland. 

 

Grün = freie Fahrt

Orange = Viel los

Rot = Stau, stockender Verkehr

 

Bitte zoomen sie in die Karte für eine genauere Ansicht. Wir wünschen ihnen eine gute Anreise !