Geöffnete Pisten & Loipen

1,2 km Pisten
2 Lift(e)
0,0 km Loipen

Einsatz für den größten und schönsten Funpark nördlich der Alpen

Junge Snowboardfans arbeiten ehrenamtlich und nachhaltig

Die Shapecrew im Neuastenberger Funpark

In Neuastenberg trifft sich die Sauerländer Snowboard-Szene. Den beliebtesten Funpark nördlich der Mainlinie plant und pflegt ein engagiertes Shape-Team ehrenamtlich. Upcycling beim Bau der Obstacles und Schneemanagement zur Optimierung der Energiebilanz haben für die Postwiesen-Crew einen hohen Stellenwert. Snowboard-Kids dürfen hier gratis trainieren. Für die Postwiesen-Liftgesellschaft ist das eine Win-Win-Situation: Sie stellt einerseits Platz und Schnee bereit. Auf der anderen Seite zahlen Qualität und Bekanntheit des Postwiesenparks positiv auf das Image des Skidorfs ein. Snowboardmagazine und sogar RedBull haben den „nördlichsten Snowboard-Hot-Spot Deutschlands“ schon empfohlen. Selbst Snowboard-Pros wie Ethan Morgan haben hier schon mit Hand angelegt.