Skip to main content

Winterwandern in Küstelberg, Rundwanderweg

Winter in Küstelberg

Foto: CC BY-SA, Touristik-Gesellschaft Medebach mbH

Traumhafte Ausblicke in Küstelberg

Foto: CC BY-SA, Touristik-Gesellschaft Medebach mbH

Winter in Medebachs Höhendorf Küstelberg

Foto: Touristik-Gesellschaft Medebach mbH

Winterliches Wandervergnügen rund um Medebachs Höhendorf Küstelberg. Die Länge der Rundwanderung, die ein Stück auf dem Sauerland-Höhenflug verläuft, beträgt ca. 5 km.

 

Genießen Sie eine schöne Winterwanderung in Medebachs höchstgelegenem Dorf Küstelberg auf geräumten Wegen.

Start der Tour ist am Wanderportal in der Ortsmitte. Die Route führt zunächst über den Sauerland Höhenflug in Richtung Orkequelle, die allerdings rechts liegengelassen wird.  Sie wandern abwärts durch herrliche Buchenwälder mit winterlichen Ausblicken. Parallel zur Orke führt der Weg wieder zurück ins Dorf, wo sich dann eine Runde um den Ort anschließt. Wer mag kann sich im Café oder Restaurant in der Dorfmitte oder in der Wanderhütte am nahgelegenen Schlossberg aufwärmen und stärken,


Ausrüstung

Festes Schuhwerk und warme Kleidung.

Bei Winterwanderungen empfiehlt sich die Mitnahme eines Mobiltelefons.



Sicherheitshinweise

Infos zu geräumten Winterwanderwegen

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass an erster Stelle der örtlichen Räumdienste die Verkehrssicherungspflicht steht. Je nach Wetter- und Schneelage bedeutet das, dass die Straßen im öffentlichen Bereich Vorrang vor den Winterwanderwegen haben und zuerst geräumt werden. Daher kann es zu Verzögerungen beim Räumen der Winterwanderwege kommen. Die Stadt ist jedoch bemüht, die Winterwanderwege, für Sie zu räumen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und viel Spaß bei Ihrem winterlichen Wandervegnügen!

Öffentliche Verkehrsmittel
  • Von Willingen: Bus R46 (RLG): Willingen-Medebach / Umsteigen in den S30 Richtung Küstelberg-Brilon
  • Von Winterberg: Bus R48 (RLG): Winterberg-Küstelberg
  • Von Korbach:Bus 550 (NVV): Korbach-Medebach / Umsteigen in Medebach in den S30 Richtung Küstelberg-Brilon
  • Von Frankenberg (Eder): Bus 530 (NVV): Frankenberg-Lichtenfels-Medebach / Umsteigen in Medebach in den S30 Richtung Küstelberg-Brilon


Anfahrt
  • Von Norden: A7, A2, A33 bis Autobahnkreuz Wünnenberg-Haaren, B480 Brilon, Olsberg, Niedersfeld, Grönebach und dann nach Küstelberg
  • Von Westen: A44 Dortmund-Kassel, Abfahrt Kreuz Werl, A445 Meschede bis Bestwig, Olsberg, Niedersfeld, Grönebach und dann nach Küstelberg
  • Aus dem Rheinland: A4 Köln-Olpe bis AK Olpe, auf A45 Richtung Dortmund bis Abfahrt Olpe, B55 Richtung Lennestadt, B236 Schmallenberg, Winterberg und dann Küstelberg
  • Von Osten: A44 Dortmund-Kassel bis Abfahrt Wünnenberg-Haaren, B480 Brilon, Olsberg, Niedersfeld, Grönebach und dann nach Küstelberg
  • Von Süden: A5 von Frankfurt bis Gießen, A485/B3 Abfahrt Marburg, B252 Wetter, B236 Hallenberg-Winterberg und dann nach Küstelberg


Parken
Parkplätze befinden sich direkt am Wanderportal.

Koordinaten

Lat: 51.223058, Lon: 8.604146



Länge

5.0 km

Schwierigkeit

Leicht

Technik

Kondition

Erlebnis

Landschaft

Höchster Punkt

667 m

Tiefster Punkt

594 m

Beste Jahreszeit

JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Kondition

Landschaft

Erlebnis

Schwierigkeit

Leicht

Länge

5.0 km

Dauer

1.5 Std

Aufstieg

76 hm

Abstieg

76 hm

aussichtsreich

Rundtour

Einkehrmöglichkeit

Weg geräumt