Geöffnete Pisten & Loipen

0 km Pisten
0 Lift(e)
0,0 km Loipen

Hoher Knochen-Loipe

Die Loipe "Hoher Knochen" (16)  zieht sich entlang des Bergrückens talaufwärts bis zu den Jagdhütten. Hier zweigen die Loipen gen Ohlenbachtal sowie Lenneplätze/Rothaarsteig und Altastenberg ab. Weiter geht die Loipe zu den Fischteichen, an denen Sie den Wendepunkt der Loipe erreichen. Von hier verläuft die Loipe im Talbereich des Lennetals zurück. Auf dem letzten Kilometer geht es dann hinauf zum Ausgangspunkt der Loipe am Hohen Knochen.
Zwischen den beiden Loipenspuren besteht ein Verbindungsstück. Dieses zweigt 300 m vor den Jagdhütten rechter Hand auf den Talweg der Loipe ab.
Aktuelle Daten  
Gespurt: nein
letzte Aktualisierung: 10.12.2019
Mehr Infos zum Loipenzustand und Streckenverlauf
Daten zur Loipe  
Länge: 5,8 km
Anstieg: 180m
höchster Punkt: 738m
niedrigster Punkt: 620m
Technik: Skating: Nein / Klassisch: Ja
Höhenprofil:
Weitere Informationen  
Anreise:

Mit dem Auto fahren Sie über die L640 bis Westfeld. Ortsausgangs in Richtung Winterberg befindet sich auf der rechten Seite das Skilanglaufzentrum mit der Skihütte Westfeld.
Alternativ können können Sie auch direkt am Hohen Knochen in die Loipe einsteigen. Fahren Sie hierzu in Westfeld in Richtung Hoher Knochen.
Die Loipe erreichen Sie von der Skihütte Westfeld aus über die "Lennetal-Loipe" (14).

Anreise ÖPNV:

Die Buslinie S40 verbindet die Orte Schmallenberg und Winterberg und hält in Westfeld.
Für den Loipeneinstieg an der Skihütte in Westfeld nutzen Sie bitte die Haltestelle "Sportplatz". Von hieraus sind es 5 min zu Fuß durch den Park bis zur Skihütte.
Zur Fahrplanauskunft www.rlg-online.de

Parkplätze:

Nutzen Sie die Parkmöglichkeiten an der Skihütte Westfeld. Für den Loipeneinstieg am Hohen Knochen stehen dort nur begrenzt Parkkapazitäten zur Verfügung.

Bildergalerie

Webcams

    Keine Webcams angegeben.