nlende

Große, bunte Schnee-Spielplätze

Wer hätte das gedacht? Schon am dritten Tag rutscht Lina ganz alleine durch den Parcours. Märchenfiguren und Tiere begleiten sie auf ihrem Weg durch das Kinderland. Schwierig wird es erst am Ende, beim Tor in der vorletzten Kurve. Da gerät sie noch leicht aus der Bahn. Geschafft. Lina ist begeistert. Ski fahren, das ist jetzt ihre Lieblingsbeschäftigung. Schon morgens kann sie es kaum erwarten. Raus aus dem Hotel, rein in die Skischuhe und rauf auf die Ski.

Spielerisch lernen die Kleinen das Kurven in den Kinderländern der Wintersport-Arena Sauerland. Viele Skigebiete haben Kinderländer mit bunten Toren und Spielfiguren aufgebaut. Oftmals stehen Transportbänder bereit, die den Kleinen den Aufstieg erleichtern.

 
 

Kinderländer gibt es in:

  • Postwiesen-Skigebiete Neuastenberg (Obere Postwiese, Transportband vorhanden!)
  • Skiliftkarussell Winterberg (Herrloh, Rauher Busch, Transportband vorhanden!)
  • Skigebiet Willingen (Übungsgelände Dorfwiese, an der Seilbahn-Talstation, am Ritzhagenlift und unterhalb des Sonnenlifts im Snow & Sun Park, alle mit Transportband!)
  • Skikarusselll Altastenberg (Kapellenhang unterhalb Kapellenklause, Transportband vorhanden!)
  • Höhenhang Langewiese (Transportband vorhanden!)
  • Snow World Züschen (zwischen den Übungsliften Nr. 4 und 5, Transportband vorhanden)
  • Skigebiet Ruhrquelle (Transportband)
  • Skigebiet Rimberg (ohne Transportband)
  • Skigebiet Schmallenberger Höhe (ohne Transportband)
  • Wintersportzentrum Sellinghausen (Kinderskischulbereich, ohne Transportband)
  • Skiegebiet Olpe Fahlenscheid (Transportband)
  • Skigebiet Schlossberg (ohne Transportband)
 
 
kinderzoom
kinderlaenderzoom